❖ Rituale zur freien Trauung ❖



Rituale sind das I-Tüpfelchen Eurer Trauung!
Das Einbinden der Gäste und der engsten Freunde,
ein Ritual, was Euch wiederspiegelt - 
den roten Faden Eurer Hochzeit aufgreifen, 
den roten Faden Eurer Beziehung einbeziehen.
All das macht Eure Trauung zu einer 
Erinnerung, die für immer bleibt. 
_______________________________
Ich unterscheide zwischen Ritualen 
mit dem Brautpaar, 
 mit den Trauzeugen der Familie 
und den Gästen. 
_______________________________
 
 Einige Rituale sind so beliebt, 
die gibt es immer wieder mal, 
einige sind eher sehr klassisch, 
einige eher außergewöhnlich, 
und wieder andere, die gibt es nur 1 x - 
für eben dieses eine Paar 
-mit der speziellen Vorliebe- für 
Motorräder,
Fussball, 
Reisen,
Katzen, 
Lakritz, 
How I met your mother,
Thailand, 
Kräuter, 
Holz,
Kaffee,
Hip Hop, 
Festivals, 
Heavy Metal, 
Mittelalter

Ich lege viel Wert darauf, 
 Freunde und Familie mit einzubinden 
 - jedes mal auf eine andere Art und Weise!
Denn die Worte der Menschen, die
Euch in den letzten Jahren auf unterschiedlichen Wegen begleitet haben,
sind für Euch wie ein Geschenk! 

❖❖❖❖❖❖❖❖❖ 
 Nach dem ersten Treffen bekommt
ihr eine Übersicht vieler Rituale. 
Beim zweiten (oder dritten) Treffen 
legen wir die Rituale fest 
 und ich beginne mit dem Vorbereiten & Basteln. 
 Oft auch in Zusammenarbeit mit den fleißigen Bräuten, 
die hier ihre Ideen ebenfalls einfließen lassen wollen
❖❖❖❖❖❖❖❖❖ 

Egal, was für ein Ritual oder wieviele Rituale
 ihr Euch zu Eurer freien Trauung aussucht, 
sämtliche Materialkosten sind in meinem Honoar mit eingerechnet! 
 ❖❖❖❖❖❖❖❖❖ 

Anbei ein paar Beispiele! 

Rituale mit Sand, Steinen, Holz, Wasser, Muscheln, Bändern...
  Gespannte Seile in verschienden Farben mit verschiedenen Bedeutungen  
Keltisches Handfasting  & to tie the Knot
Erstellen von Collagen, (Trau-)Kerzen, Deko-Elementen, (die das Brautpaar hinterher als Erinnerung behält)
Pflanzen und oder Schmücken eines Guten Wünsche-Baumes
  Gute Wünsche Kärtchen für die Gäste 
erstellen einer Zeitkapsel / Schatzkiste/ Erinnerungsbox 
  irischer Hochzeitssegen Urkunde mit Familiensiegel (Wachssiegel)
 Weddingtree oder eine andere Art der Fingerabdruck Möglichkeit
  "Ringsegen" durch die Gästereihen - bzw. anknoten der guten Wünsche an die Ringe. 
Sammeln von Wünschen auf : Karten, Holzstückchen, Luftballons....... 
Fürbitten von Freunden in Verbindung mit Ritualen
 ____________________ 

 Rituale für das Brautpaar im Rahmen einer Freien Trauung Das siegeln einer Eheurkunde. Ein Familiensiegel mit eurem Buchstaben bekommt ihr auf Wunsch von mir geschenkt!





Anstatt oder zusätzlich zu einer Urkunde 
- eine Erinnerung mit Fingerabdrücken des
Brautpaares und der Gäste,
hier angepasst an das Motto der Hochzeit "bunt"
bzw. gleichgeschlechtliche Ehe, 
 
der Regenbogen als Symbol der "gleichgeschlechtlichen Ehe"
(eine Regenbogen entsteht nur, wenn die Sonne scheint 
(gelbe Fingerabdrücke) 
und es regnet (blaue Fingerabdrücke) -



Eine mit dem Familiensiegel versiegelte "Zeitkapsel".
Bekommt das Brautpaar zum 1.Hochzeitstag
Enthalten: gute Wünsche der Gäste, die kompletten Elemete der Trauung
in Schriftform, Fragebögen der Eheleute, Trauformel, Programmhefte, Dekoelemente, Gastgeschenke....
alles was mir an diesem Tag "in die Finger kommt"

Die Zeitkapsel ist stets an Eurer Motto und Design angepasst


http://www.whiteweddingphotography.de/
Das "gute Wünsche Ringkissen",
Kärtchen mit guten Wünschen werden während der Zeremonie
an ein Ringkissen geknotet ....
Ihr bekommt auf Wunsch von den Kugekschreiber,
über die Kärtchen
bis hin zu dem Ringkissen alles gestellt.
ich organisiere das Schreiben der Kärtchen
mit der Hochzeitsgesellschaft VOR der Trauung.


...oder die Ringe werden auf einen "Reisekoffer" geknotet,
und auf Reise durch die Gäste,
gute Wünsche werden in die Kiste gelegt


Auf Wunsch brine ich kostenlos meine Seifenblasenmaschinen
und Bänder in Hochzeitsfarben für den Auszug mit!




Sand aus den Gärten der Eltern, Sand der Trauzeugen, Sand der Location
(Strandhochzeit), Sand der Brautleute
(Pink und Hellgrün sind Komplementärfarben, hierzu gibts einiges zu erzählen)



Keltisches Handfasting, kombiniert
mit dem Irischen Hochzeitssegen
und reichen des Kelches
sowie einem Wunschbaum

 Persönliche Beispiele in Zusammenarbeit
mit Guten Wünschen der Freunde und der Familie